Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Schulkinder

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten lädt Grundschulkinder der 2. bis 4. Klasse, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen, Kinder in Deutschklassen und Kinder der Jahrgangsstufen 5 bis 10 an Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und Wirtschaftsschulen in Bayern ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen und zu erkunden.

Schülerinnen und Schüler in Bayern können einmal in der Grundschulzeit und einmal in Sekundarstufe kostenlos am Programm teilnehmen. Die Lernprogramme haben Lehrplanbezug und fördern wichtige Kompetenzen.

Erlebnis Bauernhof im Jubiläumsjahr
Aktiv-Wochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof starten am 27. Juni 2022

Zwei Jugendliche und eine Bäuerin beurteilen Kartoffeln in einem Roder

© Warmuth/StMELF

Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst! Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse einen Bauernhof im Rahmen der Aktiv-Wochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof. In authentischer Umgebung erhalten die Schülerinnen und Schüler auf dem außerschulischen Lernort Bauernhof wieder erlebnisreiche Einblicke in landwirtschaftliche Betriebe. Sonderaktionen während der Aktiv-Wochen bereichern das Programm Erlebnis Bauernhof. Ein Bauernhof ist Landwirtschaft zum Anfassen: im Stall mithelfen, den Boden untersuchen, Getreide bestimmen, alte Nutztierrassen oder die Maschinen auf einem Bauernhof kennen lernen und anderes mehr.  

10 Jahre Programm Erlebnis Bauernhof – Start ins Jubiläumsjahr

Zwei Mädchen halten Hühner in den Armen

© Angelika Warmuth

Am 8. April gab Staatsministerin Michaela Kaniber den Auftakt in das Jubiläumsjahr. Die Ministerin blickt voller Stolz auf die positive Entwicklung des Programms, an dem seit Beginn ca. 310.000 Schülerinnen und Schüler in ca. 15.800 Klassen bayernweit teilgenommen haben. Der besondere Dank gilt den 660 Betrieben, die sich qualifiziert und gelistet haben und mit Herzblut das Programm mit Leben füllen. Dafür gibt es im Jubiläumsjahr für jeden teilnehmenden Betrieb ein Hofschild (DIN A4). Damit können die Erlebnis Bauernhof Betriebe in besonderer Weise auf ihr Angebot für Schulen aufmerksam machen.  

Pressemitteilung - Staatsministerium Externer Link