Stellenausschreibung
Projektkraft (m/w/d) zur Unterstützung bei den Förderkontrollen für die neue GAP-Förderperiode

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg-Kulmbach sucht ab 01.02.2023 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen für Förderkontrollen im Sachgebiet L3.1, L3.2 befristet bis zum 31.12.2025.

Aufgabenschwerpunkt

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Vor-Ort-Kontrollen (VOK) im Bereich Flächenförderung
  • unterstützende Mithilfe bei der Durchsicht und Erstellung von Listen und Aufstellungen

Anforderungen

  • Qualifikation: Abschluss einer landwirtschaftlichen Technikerschule, einer Höheren Landbauschule, eine Meisterprüfung im Bereich Landwirtschaft oder Abschluss der Landwirtschaftsschule
  • gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung in den Standardprogrammen von MS-Office
  • ausgeprägtes Teamverhalten, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zu längeren Außendiensten auch in schwierigem Gelände
  • Freude an eigenverantwortlicher und selbständiger Arbeit

Angaben zur Projektstelle

  • 01.02.2023 bis längstens 31.12.2025 (max. 2 Jahre und 11 Monate)
  • die befristete Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig
  • zur Wahl stehen die Dienstorte Coburg, Kulmbach oder Bad Staffelstein

Ergänzende Angaben

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen sind in dem vorstehend genannten Funktionsbereich in erheblich geringerer Zahl beschäftigt als Männer. Sie werden deshalb entsprechend Art. 7 Abs.3 Bayerisches Gleichstellungsgesetz besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Auf Antrag erfolgt die Stellenvergabe unter Beteiligung der Ansprechpartnerin in Gleichstellungsfragen und ggf. der Schwerbehindertenvertretung.

Vergütung

Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis höchstens Entgeltgruppe 6 TV-L.

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis spätestens 09.01.2023 per E-Mail an:

poststelle@aelf-ck.bayern.de

  • Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt
  • anfallende Kosten bei Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet
  • Bewerbungsschluss ist der 09.01.2023

Ansprechpartner

Claudia Alberts
AELF Coburg-Kulmbach
Goethestraße 6, 96450 Coburg
Telefon: 09561 769-2131
Klaus Reininger
AELF Coburg-Kulmbach
Goethestraße 6, 96450 Coburg
Telefon: 09561 769-1126
Gerald Kauper
AELF Coburg-Kulmbach
Hans-Dill-Str. 1, 95326 Kulmbach
Telefon: 09561 769-2180